KONFETTI IM KOPF

Countdown KONFETTI-Parade 2017

Vorbereitungstreffen am 28.3.
Wir laden Euch ein am Dienstag, den 28.3. um 17 Uhr ins KONFETTI-Café Altona, Bernstorffstr. 145, 22767 HH. Das Parade-Organisationstreffen dient dazu, noch offene Fragen z.B. zum Ablauf, zur Organisation, zu den Bühnenauftritten, zur Technik usw. zu besprechen. Auch Freiwillige, die uns mit helfenden Händen am Parade-Tag unterstützen können, sind herzlich willkommen!


Aktueller Stand der Dinge

  • Die Parade durch die City, die Bühnennutzung auf dem Rathausmarkt und die Parkraumnutzung vor dem Ohnsorg-Theater und vor dem Rathaus sind von den Hamburger Behörden abgesegnet – Hurra!
  • Die Verteilung der gedruckten Parade-Flyer ist im vollen Gange, wer sich daran beteiligen möchte, kann sich im KONFETTI-Café Material abholen oder bei uns anfragen.
  • In den kommenden 14 Tagen gehen zwei Pressemitteilungen an regionale Pressestellen und Medienvertreter.
  • Treffpunkt zum Sammeln der Teilnehmer ist wie in den letzten Jahren der Heidi-Kabel-Platz am Hauptbahnhof, ab 10 Uhr vor dem Ohnsorg-Theater.
  • Als Headquarter für vorbereitende organisatorische und logistische Aufgaben dient uns in diesem Jahr das Foyer des Ohnsorg-Theaters. Absprachen dazu am 28.3.
  • Ein Info-Point, Ordner und freiwillige Betreuer werden vor Ort als Ansprechpartner und zur Orientierung zur Verfügung stehen. Absprachen dazu am 28.3.
  • Ab 10 Uhr werden die Teilnehmer vor dem Ohnsorg-Thater musikalisch und auf Wunsch mit Kaffee begrüßt, pünktlich um 11 Uhr startet der Marsch zu den rhythmischen Klängen von Fogo do Samba.
  • Nach einem kurzem aktionsgebundenem Zwischenstopp auf der Mönckebergstraße am Gerhard-Hauptmann-Platz erreicht der Paradezug um ca. 12.15 Uhr die Bühne am Rathausmarkt.
  • Dort erwarten uns KONFETTI-Botschafterin Bettina Tietjen und drei wunderbare Musikakteure, zum Finale um ca. 13 Uhr singen Bühnenakteure und Teilnehmer gemeinsam ein bekanntes Hamburger Abschiedslied.

Begleiter und Akteure.
Begleitet wird die Parade von Oldtimern, LKW-Veteranen, einem Oldtimerbus zum Mitfahren, von der Trommelgruppe Fogo do Samba, dem Clowns-Netzwerk mit Rosalore, geschmückten Fahrzeugen von PFLEGEN UND WOHNEN und dem Stadtdomizil und vielen weiteren Akteuren aus dem Netzwerk. Ein Fotowettbewerb und ein Videoteam sorgt für die mediale Begleitung. Mindestens 1000 Luftballons, die KONFETTI Foto-Wanderausstellung, eine menschliche Hundestaffel und ein KONFETTI Bauchladenteam schmücken das Teilnehmerfeld, das von unseren Sponsoren, Unterstützern und vom KONFETTI-Vorstand mit einem Laufbanner angeführt wird.


Bühnenreif.
Im Vergleich zum Vorjahr wollen wir die Bühnenkundgebung deutlich verkürzen, aber dennoch hochkarätig besetzen. Wir freuen uns auf die wunderbare Turid Müller, auf das einzigartige Duo Tante Woo und Roman Who? und auf die stimmengewaltigen Stormarn Singers, für die kurzweilige Bühnenmoderation haben wir Bettina Tietjen eingeladen.


Eine Bitte zum Schluss:
Wir suchen noch Helfende Hände, die uns am Parade-Tag hier und da konfettifroh unterstützen. Bitte weitersagen und Freunde fragen! Infos dazu gerne vorab > Tel 040.890667679, per Mail >nk@konfetti-im-kopf.de oder beim Vorbereitungstreffen am 28.3.[:en]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Nikolai Kreinhöfer