3,2,1 … KONFETTI-Parade 2017!

Eine Hamburger KONFETTI-Parade ohne unser „Bühnenmaskottchen“ Ulli Pfarr ist undenkbar! Auch in diesem Jahr lässt er uns nicht im Stich. Ulli wird ab 10 Uhr die eintreffenden Teilnehmer vor dem Ohnsorg-Theater mit Live-Musik begrüßen und dann später auf der Bühne am Rathausmarkt die Parade mit einer musikalischen Anmoderation empfangen. Wir freuen uns sehr und dürfen gespannt sein.

Ulli übergibt die Bühne KONFETTI-Botschafterin Bettina Tietjen, für den weiteren musikalischen Teil der Kundgebung übernehmen Turid Müller, die Künstler und Sänger „Tante Woo und Ronan Who“ und der Gospelchor „Stormarn Singers“ die Mikrofone. Das mit allen Teilnehmern gemeinsam gesungene Lied „In Hamburg sagt man tschüss“ bildet mit der KONFETTI-Kanone und der „Lachnasen-Challenge“ den Abschluss der Parade.

Organisation und Ablaufplan: Von A wie Ankunft der Helfenden Hände um 8.30 Uhr bis Z wie Zugabe der Bühnenmusiker um 13.30 Uhr findet Ihr in dem verlinkten Dokument alles Wissenswerte zur Organisation und zum Ablauf der Parade > Ablauf- und Organisationplan.pdf

An dieser Stelle ein riesengroßes DANKESCHÖN an alle Akteure, Helfer und vor allem an unsere zahlreichen Sponsoren, ohne die eine Demenz-Kampagne in dieser Form nicht möglich wäre.

 

Nikolai Kreinhöfer